Nach der Beschneidung

Tag 10

 

Heute Morgen habe ich alle restlichen Fäden gezogen. Über den Tag ist es wirklich merklich besser geworden. Ich bin selbst überrascht wie gut es schon geworden ist. Trotzdem habe ich heute wieder das Kamillen Bad gemacht, den Penis mit Bepanthen eingecremt und ihn mit einer Kompresse eingewickelt. Das Einbinden bringt meiner Meinung nach sehr viel beim Abklingen der Schwellung, empfehle ich jedem. Seht selbst die Bilder.

 

 

Hier sind sie:

   

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Tag 10

  1. Ich bin nun auch am 10. Tag nach der OP. Die kleine Entzündung ist prima abgeklungen. Allerdings weigern sich meine Fäden sich aufzulösen. Selber ziehen möchte ich nicht, weil ich befürchte, dass sie die Naht aufgehen könnte. Morgen habe ich Termin beim Urologen. Mal sehen und hören, was der so meint.

    Übrigens kligt bei mir die Schwellung auch schön ab oder das feste Bandagieren, was mir immer noch auf der Naht weh tut. Also lasse ich es und entwickle mich zum Badenmeister mit Salbenvorlieben in rot und weiß.

  2. Hey,
    Bin jetzt auch bei Tag 10. Im gegensatz zu deinem Gemächt sieht man bei mir die Nahtstelle noch viel krasser. Ich frage mich wie du das hinbekommen hast dass alles so schnell verwachsen ist bei dir.
    Teilweise kam es zu nachblutungen, aber im großen und ganzen ist bei mir glaub auch alles im Lot.
    Tolle Idee das mit dem Blog 🙂 Find ich ne gute Sache!

  3. Tat das nicht weh bei den restlichen fäden ziehen…
    Ich bin bei tag 9 und nix passiert die fäden sind immer noch da und mein Arzt meinte ich soll 14 Tage warten.

  4. Bin jetzt auch bei Tag 11. Ich nehme Creme, damit es im Penisfleisch, wo die Stiche sind weich wird, damit die Fäden sich auflockern. Und dann geht das bestimmt schnell und ich nehme auch eine Wundenlösung, die mir hilft die Wunde schnell zu heilen. Und och schätze dass es bei mir noch 1,5 Wochen dauert, bis alle meine Fäden abgehen. Wünsche jeden die beschnitten wurden, Gute Besserung! Und ein Tipp: Lasst das lieber mit der Selbsbefriedigung, bis eure Fäden und alles weitere ab sind. Das heisst dass man erst wieder selbsbefriedigen kann, wenn man komplett gesund ist. Und Kamillensitzbad hilft. Kann ich euch allen empfehlen, weil wenn man am Tag 5 min. 2-3 mal sich badet, dann geht ein Faden nach dem anderen ab. Kamillenlösung gibt es bei der Aphoteke, was man natürlich selbst bezahlen muss. GUTE BESSERUNG!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s